Maulkorb- und  Leinenbefreiung

Sie halten einen Hund der Rassen

  • Alano
  • American Bulldog
  • Bullmastiff
  • Mastiff
  • Mastino Espanol
  • Mastino Napoletano
  • Fila Brasileiro
  • Dogo Argentino
  • Rottweiler
  • Tosa Inu
  • sowie Kreuzungen untereinander oder mit anderen Hunden

 

und fallen damit unter die Auflagen des LHundG NRW?

 

Sie möchten Ihrem Hund die Möglichkeit bieten, sich frei ohne Maulkorb und Leine bewegen zu können?

Dann können Sie bei uns die geforderte Verhaltensprüfung zur Maulkorbbefreiung und/oder einen Test zur Leinenbefreiung ablegen.

 

Inhalte Verhaltensprüfung

  • Tests zum Explorationsverhaltten
  • Tests zum Bindungsverhalten
  • Verhalten in Bedrohungssituationen
  • Verhalten in ungewöhnlichen Situationen
  • Verhalten in alltäglichen Situationen
  • Feststellung eines angemessenen Aggressionspotentials

........................................................................................................................

  • Beherrschung der Grundkommandos
  • Abrufbarkeit in ablenkungsreichen Situationen
  • Neutralität gegenüber  Artgenossen und Menschen

 

Trainingsgestaltung

Das Training zum Bestehen der o.a. Überprüfungen ist dem

  • Begleithundtraining

gleichgestellt und findet entweder im Rahmen dieses Kurses oder als Einzeltraining statt.

 

Prüferin

Nicole Walendy

 

Kosten

Verhaltensprüfung "Hunde bestimmter Rassen"             

zur Maulkorb- UND Leinenbefreiung (ca. 3 Std.)        100,- € inkl. MwSt.

 

 

 

Termine werden in diesem Bereich nur nach Absprache vergeben, bzw. rechtzeitig bekannt gegeben.

Bei Interesse, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Sylvia mit Rottweilerhündin Mira und Uta mit Old English- Bulldog Hündin Bella haben am 11.03.2018 die Maulkorb- und Leinenbefreiung bestanden !!!