Angst

Führen laute Geräusche oder bestimmte Bewegungen oder Situationen zum völligen Zusammenbruch Ihres Hundes?

 

Sie wissen nicht mehr, wie Sie Ihren Hund vor die Tür bekommen sollen?

 

Möglicherweise haben Sie einen Hund aus dem Tierschutz, der ähnliche Verhaltensweisen zeigt,  aus schlechter Haltung oder von einem Massenvermehrer und der Hund hat entsprechende Fehlprägungen durch mangelnden Umgang mit Umweltreizen erfahren?

 

Auch bei ausgeprägten Ängsten kann ein Training dazu dienen die Lebensqualität Ihres Hundes zu verbessern und aus ihm einen ausgeglicheneren Begleiter zu machen.

 

 

Inhalte Training mit ängslichen Hunden

 

  • Verhaltensanalyse
  • Warum ist der Hund ängstlich?
  • Motivationslage des Hundes verbessern
  • positiv / negativ Lernen
  • Lerntheorien
  • Situationsmanagement
  • Strukturen
  • Reflexion des eigenen Verhaltens
  • Videoaufzeichnungen

 

 

Trainingsgestaltung

 

  • strukturierter Übungsaufbau
  • transparente Erklärungen zum Training
  • Einzelübungen und Gruppenübungen
  • Intensivtraining in Einzelstunden , im Weiteren auch Verlagerung in Gruppenstunden möglich
  • hilfreiche Tipps für den Alltag
  • Bennenung eigener Ziele
  • gezielte Hausaufgaben
  • Training auf dem Übungegelände und im Außenbereich

 

 

 

Extras

 

In Kooperation mit der Fa. Bewital (Belcando) besteht die Möglichkeit für unseren Kunden kostenlos an einer Ernährungsschulung "Geheimnisse der Hundeernährung" teilzunehmen.

 

 

 

Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

 

Voraussetzungen

  • Zum Training benötigen Sie lediglich normale Leine,
  • eine 3-5m lange Schleppleine
  • sowie ein Halsband oder Geschirr für Ihren Hund.
  • Als Belohnung können Sie das Hundefutter und/oder Leckerchen benutzen.
  • Bitten bringen Sie auch ein Spielzeug für Ihren Hund mit.

 

 

 

Trainer

 

Nicole Walendy

 

 

 

Kosten

 

4 Wochen (4 Termine 'a 60 min. in der Gruppe)     70,- € inkl. MwSt

Einzelstunden (1 Termin 'a 60 min.)                        40,- € inkl.MwSt.

                       (+ ggf. Anfahrtskosten)

 

 

 

Sie möchten gerne unser Training testen oder haben noch Fragen zum Ablauf ?

 

 

 

Kontaktieren Sie uns einfach über den Button "Kontakt aufnehmen".