Sachkundenachweise

 Sie halten einen Hund, der unter die Verordnungen des Landes-Hunde-Gesetzes fällt?

 

Oder Ihr Hund ist bereits auffällig geworden und unterliegt gewissen Auflagen, die Ihnen durch das zuständige Veterinäramt erteilt wurden?

 

Egal, ob Sie einen Sachkundenachweis für sogenannte „20/40“ (große Hunde) oder „Listenhunde“ (Hunde bestimmter Rassen) benötigen, sprechen Sie uns an, und wir werden eine individuelle Lösung für Sie und Ihren Hund finden.

 

Inhalte Sachkundenachweise

  • Abnahme der Sachkunde in einem persönlichen Termin für große Hunde oder Hunde bestimmter Rassen
  • auf Anfrage auch individuelle Vorbereitung auf den Test

 

Trainingsgestaltung

 

Unter diesen Links finden Sie die aktuellen Fragebögen nebst Lösungsschablone zur Sachkundeprüfung für Hundehalter von großen Hunden:

Fragebögen zum Sachkundenachweis für große Hunde
Fragenkatalog_Abnahme_Sachkunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 594.9 KB
Lösungen zum Sachkundenachweis für große Hunde
9346683-Antworten-TAKWL-40-20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Unter den aufgeführten Links finden Sie die aktuellen Fragebögen nebst Lösungen für den relevanten Teil zur Sachkundeprüfung für Hundehalter und Hundeführer von Hunden bestimmter Rassen:

Fragebögen zum Sachkundenachweis für Hunde bestimmter Rassen
Sachkundetest_Hunde-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 269.1 KB
Lösungen zum Teil B des Sachkundenachweises für Hunde bestimmter Rassen
Sachkundetest_Hunde_Loesung_B1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.7 KB

Prüferin

Nicole Walendy

 

Kosten

SKN "große Hunde"                                                         30,- € inkl. MwSt.

SKN "Hunde bestimmter Rassen"                                  35,- € inkl. MwSt.

Jede weitere Person in demselben Haushalt                 20,-€ inkl. MwSt.

 

Wenn Sie Interesse an der Abnahme eines SKN haben, kontaktieren Sie uns und sprechen einen individuellen Prüfungstermin ab.